Events

Der Preis „Stratege des Jahres" bewertet den nachhaltigen unternehmerischen Erfolg auf einer objektiven und nachvollziehbaren Datenbasis. In einem mehrstufigen Auswahlprozess wird der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens im Vergleich zu den Wettbewerbern gemessen sowie seine längerfristige strategische Ausrichtung in die Bewertung mit einbezogen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Wirtschaftspreisen ist die Prämierung nicht von der Entscheidung einer Jury abhängig, sondern basiert allein auf umfangreichen Datenanalysen über drei Jahre entlang entscheidender Indikatoren für profitables Wachstum: Umsatz- und Mitarbeiterwachstum, Eigenkapital, Überrendite, Profitabilität und Wertschaffung.

Initiatoren des „Stratege des Jahres" sind Bain & Company, das Wirtschafts- und Finanzmedium Financial Times Deutschland und die private Hochschule WHU – Otto Beisheim School of Management.